Word – Abgesicherter Einfügen pdf in word 2010 und jungfräuliche Normal. Excel – Sortieren alphabetisch, nach mehreren Kriterien, nach Farben oder Symbolen, nach benutzerdef.

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Wir befassen uns mit Word und daraus generierten PDF-Dokumenten, deren barrierefreie Zugänglichkeit gewährleistet sein muss. Damit wird ein Portables Dokument Format mit universellem Zugang angestrebt. Mehr Infos dazu unter Gesetzliche Regelungen. Das 1993 entwickelte plattformunabhängige Dateiformat PDF hat den Vorteil, dass es ohne ein kostenpflichtiges Programm, z. Acrobat Reader, zugänglich wird und die Gestaltung der Ausgangsdatei 1:1 auf unterschiedlichen Betriebssystemen widerspiegelt. Neben Text, Bildern und Grafik stellt eine PDF-Datei Möglichkeiten zur Navigation über miniaturisierte Seitenvorschauen, Lesezeichen und Inhaltsverzeichnisse zur Verfügung, die die Handhabung des Dokuments enorm erleichtern.

All diese Navigationshilfen können und sollten bereits im Stammdokument, wie z. Zudem werden “nicht vorhandene Schriftarten” durch andere ersetzt, welches u. Abweichung des Layouts nach sich zieht. Wir empfehlen daher die Weitergabe von PDF-Dokumenten.

PDF-Datei kann bereits automatische Inhaltsverzeichnisse und Lesezeichen erzeugen. Die Änderungen von Formaten über die in Word angebotenen Formatvorlagen erleichtern zudem längerfristig die Arbeit, da sich z. Formatänderungen auf das gesamte Dokument auswirken, so dass nicht aufwändig von Hand nachkorrigiert werden muss. Die folgenden Punkte zeigen auf, wie barrierefreie Dokumente vorbereitet, erzeugt und letztendlich auch überprüft werden können. Formatieren Sie Ihre Textelemente korrekt mit den dafür vorgesehenen Formatvorlagen wie Überschriften, Standard, Liste, Tabelle. Diese sind für die Erstellung der Lesezeichen und des Inhaltsverzeichnisses im PDF enorm wichtig! Fließtext mit der Formatvorlage Standard formatieren.

Charakter auch für Screenreader deutlich wird. Wichtige Informationen nicht in Kopf und Fußzeilen unterbringen und diese nicht zu lang formulieren. Bedeutung eines rot gekennzeichneten Textes nicht zuverlässig dargestellt oder wahrgenommen wird. Ein Screenreader erkennt sonst Leerzeile für Leerzeile oder Leerzeichen für Leerzeichen keinen Inhalt. Einzüge und Absätze können über die jeweilige Formatvorlage gesteuert werden.

Wenden Sie linksbündigen Flattersatz an, um bei Vergrößerungen große Lücken zu vermeiden. Zeilenumbruch mit “Text in Zeile” einbinden, da es sonst zu Problemen bei der Erkennung in Screenreadern kommen kann. Wenn Sie Ihr Dokument in Word durchformatiert haben und als PDF ausgeben möchten, haben Sie die Möglichkeit, das Dokument als Adobe PDF zu abzuspeichern. Die erzeugten PDF-Dokumente sind so für Überschriften, Absätze, Listen usw.