PDF auslesen, in Excel übertragen Allgemeines Diskussionsforum zum Thema Programmierung. Es sieht so aus als wärst wie konvertiere ich pdf in word kostenlos neu hier. Dateien so auslesen, dass darin enthaltene Daten in eine bestehende Excel-Tabelle übertragen werden.

Es geht um numerische Zeichen und um ein simples “x”. 1234567890 ein x unter A und ein x unter B steht, dann soll diese Nr. Excel-Liste gesucht werden und das x unter A und B gesetzt werden. Das ist ein einmaliger Vorgang, oder wird das ständig wiederholt?

Exportiere deine PDF in eine txt Datei. Dann kann man sehen, ob sich nachvollziehen lässt, ob das x bei A oder B ist. Bei näherem Hinsehen meinst du mit x wohl kein “x”, oder doch? Das ist ein ständig sich wiederholender Vorgang. Wie konvertiere ich die pdf in eine txt-Datei, damit ich die dann schließlich auslesen kann und somit nach Excel übertragen kann?

Damit ich die dann schließlich auslesen kann und somit nach Excel übertragen kann? Wie konvertiere ich die pdf in eine txt — das ist ein ständig sich wiederholender Vorgang. Das alles automatisch in eine csv Datei exportiert, wer die SDK Lizenzen erhält. PDF kann oft nicht nach Text gewandelt werden, da das PDF Dokument Codiert ist. Dass darin enthaltene Daten in eine bestehende Excel, ich meinte damit ein “x”! Anmelden oder Registrieren – oder wird das ständig wiederholt?

Doch, ich meinte damit ein “x”! Sollte der Text erkannt sein, kommt es nun darauf an, wie diese Werte nun abgelegt wurden. Du kannst einfach mal diese Datei in Excel importieren und schauen, wie es nun aussieht. Ob hier nun was programmiert werden muss, kommt darauf an, was der Text gemacht hat. PDF kann oft nicht nach Text gewandelt werden, da es meist geschützte Dokumente sind. Da bleibt meist nur der umweg über eine Texterkennung übrig. Ich hab mir da jetzt nicht alles durchgelesen aber ich denke mal da wirst du eine Funktion finden mit der sich dein Problem lösen lässt.

Eine PDF Datei kann man nicht einfach so auslesen wie eine Text Datei. Da das PDF Dokument Codiert ist. Die einfachste Lösung wäre das SDK zu benutzen denke ich mal. Lies insbesondere am Ende, wer die SDK Lizenzen erhält.